Über die Pigmentzellen Piae Matris Beim Menschen, Ihren Zusammenhang mit den Nervenfasern, Ihre Genese und Funktion

Abstract

Wir lenken die Aufmerksamkeit auf den engen Zusammenhang zwischen den Pigmentzellen der Pia und ihren Nervenfasern; wir stellen weiter die Frage auf, ob wenigstens ein Teil von ihnen nicht von neuro-blastoider Herkunft ist; was ihre Funktion betrifft, so sind wir geneigt, in Beziehung auf die Wärmeenergie ihnen eine rezeptorische Funktion zuzuschreiben, einem Teil von ihnen, der schichtweise angeordnet ist, kommt außerdem—unserer Meinung nach—die Bedeutung eines eigentümlichen Wärmeschutzes des Hirns zu; ein anderer, der zugförmig angeordnet ist, stellt den sensiblen Teil eines komplizierten, regulierenden Apparates für den Schutz des Hirns bei hoher Temperatur.

Topics

    0 Figures and Tables

      Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)